Erholung und Muskelaufbau

 

Viele vergessen das die Muskeln nicht im Training, sondern in der Erholungsphase wachsen. Im Training wird der mechanische Reiz gesetzt. Die Muskelfasern bekommen im Training kleine Risse. In der Erholungsphase werden diese vom Körper "repariert" und mit Protein versorgt. Erst wenn dieser Prozess beendet ist, ist es dem Körper möglich Muskeln aufzubauen.
Die Länge der Erholungsphase ist bei jedem Menschen unterschiedlich. In der Regel brauchen kleinere Muskelgruppen wie Bizeps und Trizeps 48 Stunden, und größere Muskelgruppen wie Brust oder Rücken 72 Stunden Erholungszeit. In der Praxis hat es sich aber bewährt jede Muskelgruppe nur einmal Wöchentlich zu trainieren.

Lesen sie auch unseren Artikel über Training zum Muskelaufbau

 

Text und Bilder: Copyright Achim Hahn Sportnahrung-kwax